Mähroboter Installation

installation-banner1A58suypSNFEY

Eine Installation erfolgt in 5 Schritten:

Rasenroboter arbeiten vorrangig innerhalb eines Begrenzungskabels, das um Ihren Rasen herum installiert wird. Die richtige Installation ist der Schlüssel für die Leistung Ihres Mähroboters. Genau aus diesem Grund sollten Sie die Planung und Installation von uns als Fachhändler mit langjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet durchführen lassen.

Schritt 1:

Beratung vor der Installation
Wir beginnen mit einer persönlichen Beratung bei Ihnen zu Hause. Auf diese Weise können wir die Größe und Komplexität Ihres Garten überprüfen, und bestimmen, welcher Mähroboter für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist, und einen Installationsplan erstellen. Mit diesem kann dann eine Kostenschätzung für die Installation vorgenommen werden.

Die Beratung umfasst:

  • Besprechen Ihrer Ziele und Erwartungen
  • Überprüfen Ihres Garten auf mögliche Probleme, wie steile Hänge oder Abfahrten
  • Bestimmen, wo die besten Ausgangspunkte sind, um eine vollständige Abdeckung sicherzustellen
  • Einen guten Platz für die Ladestation finden
  • Bestimmen des Layouts des Begrenzungskabels

Schritt 2:

Standortvorbereitung
Falls erforderlich, kann es sein, dass Ihr Garten kleinere Änderungen an der Landschaftsgestaltung erfordert, um ihn für Miimo richtig zu machen. Fügen Sie zum Beispiel einen Auslass an einer geeigneten Stelle für die Dockingstation hinzu oder füllen Sie Löcher in den Rasen. Wenn Ihr Gras größer als 2,5 cm ist, muss es vor der Installation auch auf eine geeignete Höhe gemäht werden.

Schritt 3:

Standortvorbereitung
Wir installieren Ihren Mähroboter. Dies beinhaltet die Installation der Dockingstation und des Begrenzungskabels.

Schritt 4:

Programmierung
Als Nächstes wird der Robomäher auf Ihre individuellen Bedürfnisse programmiert, einschließlich des Mäh-Zeitplans.

Schritt 5:

Testen und Anpassungen durchführen
Schließlich testen wir alle Einstellungen, um sicherzustellen, dass alles richtig funktioniert. Auch die Sicherheit und grundlegende Bedienung ihres Robotermähers gehen wir mit Ihnen einzeln durch, damit Sie mit Ihrem Mähroboter vertraut werden.

 

Eine Installation erfolgt in 5 Schritten: Rasenroboter arbeiten vorrangig innerhalb eines Begrenzungskabels, das um Ihren Rasen herum installiert wird. Die richtige Installation ist der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mähroboter Installation

installation-banner1A58suypSNFEY

Eine Installation erfolgt in 5 Schritten:

Rasenroboter arbeiten vorrangig innerhalb eines Begrenzungskabels, das um Ihren Rasen herum installiert wird. Die richtige Installation ist der Schlüssel für die Leistung Ihres Mähroboters. Genau aus diesem Grund sollten Sie die Planung und Installation von uns als Fachhändler mit langjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet durchführen lassen.

Schritt 1:

Beratung vor der Installation
Wir beginnen mit einer persönlichen Beratung bei Ihnen zu Hause. Auf diese Weise können wir die Größe und Komplexität Ihres Garten überprüfen, und bestimmen, welcher Mähroboter für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist, und einen Installationsplan erstellen. Mit diesem kann dann eine Kostenschätzung für die Installation vorgenommen werden.

Die Beratung umfasst:

  • Besprechen Ihrer Ziele und Erwartungen
  • Überprüfen Ihres Garten auf mögliche Probleme, wie steile Hänge oder Abfahrten
  • Bestimmen, wo die besten Ausgangspunkte sind, um eine vollständige Abdeckung sicherzustellen
  • Einen guten Platz für die Ladestation finden
  • Bestimmen des Layouts des Begrenzungskabels

Schritt 2:

Standortvorbereitung
Falls erforderlich, kann es sein, dass Ihr Garten kleinere Änderungen an der Landschaftsgestaltung erfordert, um ihn für Miimo richtig zu machen. Fügen Sie zum Beispiel einen Auslass an einer geeigneten Stelle für die Dockingstation hinzu oder füllen Sie Löcher in den Rasen. Wenn Ihr Gras größer als 2,5 cm ist, muss es vor der Installation auch auf eine geeignete Höhe gemäht werden.

Schritt 3:

Standortvorbereitung
Wir installieren Ihren Mähroboter. Dies beinhaltet die Installation der Dockingstation und des Begrenzungskabels.

Schritt 4:

Programmierung
Als Nächstes wird der Robomäher auf Ihre individuellen Bedürfnisse programmiert, einschließlich des Mäh-Zeitplans.

Schritt 5:

Testen und Anpassungen durchführen
Schließlich testen wir alle Einstellungen, um sicherzustellen, dass alles richtig funktioniert. Auch die Sicherheit und grundlegende Bedienung ihres Robotermähers gehen wir mit Ihnen einzeln durch, damit Sie mit Ihrem Mähroboter vertraut werden.